Startseite > Unsere Schule > Unterricht > Gemeinsame Schulprojekte

Gemeinsame Schulprojekte

In gemeinsamen Projekten erleben wir uns besonders stark als Schulgemeinschaft. Zusammen arbeiten wir auf ein Ziel hin. Häufig sind auch die Eltern in die Vorbereitung, Durchführung und Projektpräsentation einbezogen. Durch die Arbeit in klassenübergreifenden Gruppen lernen sich die Kinder der Schule intensiv kennen. Besonderen Begabungen und Neigungen wird in unterschiedlichen Angeboten Rechnung getragen.

Mindestens ein solches Projekt findet pro Schuljahr statt.

Ein Beispiel für ein wiederkehrendes Projekt sind unsere Olympischen Spiele, die alle zwei Jahre etwa zeitgleich mit den „echten“ Spielen durchgeführt werden.  Dabei umrahmen die Eröffnungs- und Abschlussfeier die sportlichen Aktivitäten. Jede Klasse trägt ihren Teil zur Gestaltung dieser Feiern bei. In der Projektarbeit lernen die Kinder das jeweilige Gastgeberland sowie die olympischen Traditionen näher kennen. Bei den sportlichen Spielen steht der Fair-Play-Gedanke im Mittelpunkt.

Auch Projekte mit musikalischem und künstlerischem Schwerpunkt finden wechselweise statt. In den vergangenen Jahren waren dies zum Beispiel unser Musical Momo, das Zirkusfest und das Fest der Vielfalt.